Prora [siehe auch; und auch; und auch] bei Binz auf Rügen. KdF-Seebad, NVA-Kaserne, jetzt bald Ferienwohnungen. Wer die ursprüngliche Konzeption noch halbwegs sehen möchte, sollte sich bald auf den Weg machen.
Prora auf Rügen. Im hinteren Teil des Baus die neue Jugendherberge.

Prora auf Rügen. Im hinteren Teil des Baus die neue Jugendherberge.

Der heutige Zustand. Kaputte Fenster allerorten...

Der heutige Zustand. Kaputte Fenster allerorten…

... und das Gras wird auch nicht mehr gemäht.

… und das Gras wird auch nicht mehr gemäht.

Relikte der DDR.

Relikte der DDR.

Rügen 2013 (47 von 76)

Die ehemalige Kaimauer.

Die ehemalige Kaimauer.

Richtige Ruinen gibt es auch noch.

Richtige Ruinen gibt es auch noch.

Was hier nicht alles geboten wird. Große Kunst auf jeden Fall!

Was hier nicht alles geboten wird. Große Kunst auf jeden Fall!

Less ist manchmal doch more.

Less ist manchmal doch more.

Deutlich wird gerade hier die Problematik „schwieriges“ bauliches Erbe zu erhalten. Auf der einen Seite schwierige Vergangenheit zwischen Zwangsarbeit, Drittem Reich und Verfolgung in der DDR, auf der anderen die wunderbare Lage direkt am Meer in unmittelbarer Nähe zum größten Urlaubsort auf der großen aber leider strukturschwachen Insel. Und irgendwo dazwischen vielleicht noch wissenschaftliches Interesse an faschistischer Stadtplanung und Architekturgeschichte. Wer dabei gewinnt, wer verliert? Sollten die derzeitigen Pläne durchgeführt werden sicherlich nicht Erinnern und Aufklärung.
Was für ein schöner Kontrast zwischen Mockup und Wirklichkeit.

Was für ein schöner Kontrast zwischen Mockup und Wirklichkeit.

Ohne Worte.

Ohne Worte.

Advertisements