Digitalisierung, ein Thema, das heutzutage viel durch das Internet schwingt. Und zu Recht, wie wir hier bei Ye Olde Mason meinen. Denn wenn die Mittel fehlen, sich zu den Museen zu begeben, dann sollen die verdammten Museen doch zu einem kommen.

Adolf Wagner, Huldigung der Kasseler Mädchenschulen an Kaiser Wilhelm I. auf dem Friedrichsplatz, 1878, Museumslandschaft Hessen Kassel; Quelle: www.malerei19jh.museum-kassel.de

Adolf Wagner, Huldigung der Kasseler Mädchenschulen an Kaiser Wilhelm I. auf dem Friedrichsplatz, 1878, Museumslandschaft Hessen Kassel; Quelle: http://www.malerei19jh.museum-kassel.de

Einen weiteren Schritt in diese Richtung geht jetzt, wie heute berichtet, die Museumslandschaft Hessen Kassel, indem sie ihren Bestandskatalog der Malerei des 19. Jahrhunderts online stellen. Wir meinen, ein Besuch wert: Jedes Gemälde, wie z.B. obiges von Adolf Wagner, ist mit Beschreibung und Literatur vorhanden. Ideal um sich einen Überblick über die deutsche Malerei des 19. Jahrhunderts zu verschaffen, besitzt die MHK doch nette Beispiele für Landschafts– und Porträtmalerei.

Advertisements